Störender Lärm & innere Stille

„Jeder störende Lärm kann ebenso hilfreich sein wie äußere Stille. Inwiefern? Wenn du den inneren Widerstand gegen den Lärm aufgibst, so dass er sein darf, wie er ist, führt dich dieses Annehmen auch in den Bereich des inneren Friedens, der inneren Stille.“ (Eckhart Tolle)

Ich finde ein sehr schönes und passendes Zitat für unsere UrBan-Meditationen. Gerade der Alltagslärm bietet ein gutes Übungsfeld durch Annehmen des Lärmes die eigene innere Stille zu entdecken. Was meint ihr? Ausprobieren könnt ihr das gemeinsam mit vielen anderen beim nächsten UrBan-Meditation-Flashmob #2 am

Donnerstag, 14.6.2012 um 17:30 bei U4 Heiligenstadt, Eingang 12.-Februar-Platz (http://www.facebook.com/events/441186129239725/).

Werbeanzeigen